Julius Zöllner Babybettwäsche mit Applikation my Spaceship 100 x 135 cm

Artikelnummer: 11006


54,90 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung (1-D)

Paketversand



Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Coole Bettwäsche für Jungs mit Spaceshuttle und kleinen Sternen. Die nach Öko-Tex Standard 100 zertifizierte Bettwäsche besteht aus reiner Baumwolle und ist bis 60°C waschbar und trocknergeeignet.

Produktdetails:
  • Babybettwäsche my Julius "my Spaceship"
  • Kissenbezug und Deckenbezug
  • Decke: ca. 100/135 cm
  • Kissen: ca. 40 x 60 cm
  • Material: 100 % Baumwolle
  • Öko-Tex Standard 100 zertifiziert
  • Damit die Farben Ihrer Bettwäsche lange leuchtend und schön bleiben, empfehlen wir Ihnen, diese auf links und separat im Schonwaschgang zu waschen
  • Made in Germany

 

 

 

 

 

 

Versand

Deko & Möbelzubehör

Dieser Artikel wird als Paket, Warensendung oder Brief geliefert.

  • Wir versenden paketfähige Ware innerhalb Deutschland mit DHL. Kunden im europäischen Ausland beliefern wir mit DHL Weltpaket. Bitte beachten Sie, dass manche Artikel (Abhängig von Größe und Gewicht) als Brief oder Warensendung verschickt werden. Die Zustellung kann bis zu 4 Werktage dauern.

  • Bei Ihrer Bestellung können Sie auf Wunsch eine separate Lieferadresse hinterlegen. Eine Lieferung an Packstationen ist ebenfalls möglich.

  • Falls eine Zustellung aus irgendwelchen Gründen nicht möglich ist, erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigungskarte im Briefkasten.

Hersteller

Hersteller

Julius Zöllner

Julius Zöllner - Qualität für Babys und Kleinkinder

Kinder stehen an erster Stelle. Die Produkte begleiten neue Erdenbürger vom ersten Tag an: liebevoll genähte Bettsets moderne Matratzen, kuschelige Babyschlafsäcke und vieles mehr. Das große Sortiment an Qualitätsprodukten hat das Unternehmen zu einem der größten Ausstatter für Babys und Kleinkinder in Deutschland gemacht.

Geprüfte Materialien und echte Handarbeit

Qualität und Nachhaltigkeit ist bei Produkten für Babys und Kleinkinder von besonderer Bedeutung. Das sieht Zöllner ganz genauso, wie junge Eltern. Darum ist man bei der Auswahl von Materialien für diese Produkte sehr sorgfältig. In das Sortiment gelangen ausschließlich Materialien, die für Mutter und Kind absolut sicher sind. Dafür sorgen mehrfache Qualitätskontrollen und die Überwachung der Herstellung durch unabhängige Prüfinstitute. Übrigens: Fast 90 Prozent des Sortiments von Bettwäsche bis hin zur Wickelauflage stammt aus deutscher Herstellung. Ein Großteil wird nach wie vor in Handarbeit gefertigt. Darauf ist man stolz.

Damit Babys schlafen, halten wir die Augen offen

Innovation und Modernität sind genauso wichtig wie Qualität und Tradition. Darum arbeitet Zöllner mit Kinderärzten und Hebammen zusammen. Dadurch fließen neue Erkenntnisse ohne Umwege in die Produktentwicklung ein. So sind auch
die Dr. Lübbe Matratzen mit dem 3-Schichtaufbau entstanden. Sie sorgen für eine angenehme Wärmeverteilung und stützen kleine Wirbelsäulen optimal im Schlaf.

Die Designabteilung kümmert sich außerdem darum, dass die Produkte nicht nur hochwertig sind, sondern auch optisch ansprechend. Schließlich ist die Zeit mit einem Baby eine ganz besondere Lebensphase, die voller Freude und Schönheit ist. Das spiegeln die Designs dieser Produkte wider. Das gestalterische Repertoire reicht von klassischen Stickereien über fröhliche Disney-Figuren bis hin zu farbenfrohen Trendmustern.

Zöllner bleibt in der Familie

Der Schlaf Ihres Babys ist schon seit Generationen ein besonderes Anliegen. Vor über 55 Jahren hob Julius Zöllner die Firma aus der Taufe. Damals arbeiteten fünf Mitarbeiter aus seinem eigenen Wohnhaus im fränkischen Schmölz.
Nicht weit davon ist bis heute der Unternehmenssitz. Die Geschäfte führt mittlerweile Ruth Zöllner, die Tochter des Unternehmensgründers. Unterstützt wird sie von über 100 fleißigen Mitarbeitern. Aber im Geiste ist auch der Unternehmensgründer noch ein wenig an Bord: Die Kollektion "My Julius" verbindet klassische Elemente mit modernen Designs. Eine Hommage an den Firmengründer und Ruth Zöllners Sohn Julius.