Sigikid Spieluhr Schäfchen Schnuggi klein

Artikelnummer: 11448


29,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (1-D)



Beschreibung

Müde vom Spiel, kuschelt sich das niedliche Schäfchen "Schnuggi" in Babys Bettchen und lauscht verzückt der Melodie. Die Schäfchenspieluhr regt alle Sinne der Kleinsten an und unterstützt si die natürliche Entwicklung. Extratipp: Bereits das ungeborene Baby erfreut sich am Klang der sanften Melodie, wenn die Spieluhr leise durch Mamas Bauch ertönt. Viele Mütter berichten von einer beruhigenden Wirkung auf Ihr Neugeborenes, denn bekanntes schafft Vertrauen in seine neue Umgebung.

Produktdetails:
  • Obermaterial: Baumwolle, Microfaserplüsch
  • Füllmaterial: Polyesterwatte
  • Maße: ca. 23 cm 
  • Altersempfehlung: 0 - 3 Jahre
  • Das Spielwerk kann selbst ausgetauscht werden
  • Figur ohne Spielwerk waschbar

Pflegehinweis:

  • waschbar bei 30° C im Schonwaschgang (ohne Spielwerk)
  • nicht bleichen 
  • nicht in den Trockner
  • nicht bügeln
  • nicht chemisch reinigen



 

 

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten

Versanddetails

Hersteller

Hersteller

Sigikid

Sigikid ist ein junges Unternehmen, das zugleich aber auch eine lange Tradition hat. Die grundlegenden Unternehmenswerte haben sich dabei in den letzten 150 Jahren nicht geändert.

Unsere Vision

Kinder sind unsere Zukunft. Dass sie zu Persönlichkeiten reifen und zu glücklichen und zufriedenen Erwachsenen werden, geht nicht nur Eltern, es geht uns alle an. Auch wir von sigikid sehen diese Herausforderung als Grundlage unserer Arbeit.

Seit 40 Jahren erfüllen wir kuschelweich verpackte Kinderträume, die großen und die kleinen. Kuscheln ist - da sind sich die Experten einig - ein Grundbedürfnis. Kuscheln fördert unsere sozialen Fähigkeiten und unsere Möglichkeiten, anderen Liebe und Zuwendung zu zeigen.

Wir von sigikid haben darum eine klare Mission: Wir wollen die Welt ein bisschen kuscheliger machen! Die Marke sigikid und die Menschen dahinter wollen dazu beitragen, Kindern positive Werte zu vermitteln, und sie stark für die Herausforderungen der Zukunft zu machen. Wir können dies nicht als Erzieher tun, aber wir können die Werkzeuge und das Material dafür liefern."